Herzlich Willkommen beim Basar Oberschneiding

 

Zur Anforderung einer Verkaufsnummer

bitte hier alle Angaben eintragen:

 

 

Verkaufslisten zum Ausfüllen am PC, sowie zum gleichzeitigen Drucken der Preisschilder und der Etiketten für Ihren Wäschekorb/Klappbox

–> JETZT als Download auf unserer Homepage !!!

 

                                                                             

FÜHRUNGSWECHSEL IM BASAR-TEAM

Bereits letztes Jahr teilte die Führung des Oberschneidinger Basar-Teams mit, dass sie gerne aufhören würden. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, half das „alte“ Team heuer jedoch noch fleißig mit und arbeitete die neuen Mitglieder ein. Nachdem der diesjährige Herbstbasar abgeschlossen war, trafen sich zahlreiche Helferinnen im Gasthaus Goldberg zum Helferessen. Bei dieser Gelegenheit wurden die scheidenden Team-Mitlieder verabschiedet. Birgit Rosenhammer und Sindy Weber, die beiden neuen Hauptverantwortlichen, blickten zurück auf die letzten 12 Jahre. Bereits im Herbst 2004 übernahm Michaela Bartonizek die Leitung des Basar-Teams und baute sich ein fleißiges Team auf, in dem sie bis heuer auch tatkräftig von Evi Schmerbeck und Simone Breu unterstützt wurde. Durch Basare, Kaffee- und Kuchenverkauf und dem traditionellen Basar-Stand beim TSV-Weihnachtsmarkt konnten in dieser Zeit rund 27.000 € an Vereine und soziale Einrichtungen gespendet werden. Auf eine 5-jährige Basar-Team-Zeit zurückblicken können auch Annette Arnold, Karin Grimm, Christine Kellner und Marion Rust, die das Team ebenfalls verlassen. Birgit Rosenhammer und Cindy Weber bedankten sich sehr herzlich bei allen mit einem kleinen Präsent und Straubing-Schecks und zusätzlich mit einem Geschenkkorb bei der langjährigen Leiterin Michaela Bartonizek. Auch Ewald Seifert, der erste Bürgermeister der Gemeinde, ließ es sich nicht nehmen sich bei den scheidenden Basar-Mitgliedern zu bedanken. Zahlreiche Gemeindeprojekte wie Streethockeyplatz, Spielplätze und Kindergärten wurden jedes Jahr durch die Spenden des Basar-Teams unterstützt. Zum Dank für den unermüdlichen Einsatz überreichte er allen eine Urkunde, einen Gutschein und eine Flasche Ratströpferl. Dem neuen Team wünschte er alles Gute für die Zukunft und weiterhin gute Geschäfte. In geselliger Runde klang der Abend beim gemeinsamen Essen aus.

 

(Text und Foto: Bernhard Michaela)

 

Besucher seit 05.07.2011: